Viva Vital - Brotbackmischung mit Sonnenblumenkernen

Donnerstag, 1. November 2012

Gerade Morgens zum Frühstück brauche ich neben einer Tasse Kaffee einfach eine gute Scheibe Brot mit Marmelade oder ähnlichem. Natürlich ist mir frisches Brot vom Bäcker oft einfach zu teuer, Toastbrot kann ich allerdings auf den Tod nicht ausstehen - noch dazu ist es wirklich nicht gerade das gesündeste und satt wird man auch nicht, was dann dazu führt, dass man locker 5 Scheiben Toast in sich reinstopfen könnte. Vor einigen Tagen hab ich dann bei Netto eine Brotbackmischung der Eigenmarke Viva Vital mitgenommen, und zwar die mit Sonnenblumenkernen und Sauerteig. Für nur 69 ct kann man sowas ruhig mal mitnehmen!


Nachdem uns dann gestern Abend aufgefallen ist, dass ja heute Feiertag ist und wir quasi kein Brot mehr da hatten, war der perfekte Zeitpunkt um zu backen. Einfach nur die Brotbackmischung mit etwas lauwarmen Wasser mischen, gehen lassen, nochmal kneten und in eine Kastenform geben, wieder etwas gehen lassen und dann ab in den Backofen damit. Insgesamt dauert die Zubereitung etwa 2 1/2 Stunden würde ich sagen, der Arbeitsaufwand ist allerdings mehr als gering. Wegen der Wartezeiten sollte man allerdings zu Hause bleiben - bei mir momentan kein Problem.





Heute Morgen hab ich dann das Brot, dass ich gestern vor dem schlafen gehen nur noch schnell rausgeholt und auf ein Holzbrett gelegt hatte, aufgeschnitten und probiert. Was soll ich sagen? Unglaublich lecker! Leicht säuerlich mit vielen Sonnenblumenkernen, angenehm weich und überhaupt nicht trocken - wow! Einen Teil des Brots habe ich sofort eingefroren - finde ich sowieso immer super praktisch. Ich friere das Brot normalerweise schon in Scheiben ein und lege zwischen die einzelnen Scheiben ein Stück Backpapier: so kann ich mir morgens einfach nur ein paar Scheiben rausnehmen, 2 Minuten in den Toaster schieben und fertig.

Also ich bin auf jeden Fall restlos begeistert - günstig und lecker, wie soll man da wiederstehen? Im Laufe der nächsten Wochen werde ich definitiv noch andere Sorten ausprobieren.

Habt ihr Erfahrung mit solchen Brotbackmischungen vom Discounter?
Eure Marie

Kommentare:

  1. Das sieht ja lecker aus ! Ich kenne diese Backmischungen aus meiner Kindheit, weil meine mama damit öfters gebacken hat. Kann geschmacklich eigentlich nur Gutes davon berichten. Mit der selbst gemachten Himbeer-Marmelade auf deinem Foto bestimmt köstlich!! :)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Lieber Schreiber,
dadurch dass wir die Kommentare per Hand freischalten (um Spam zu vermeiden) kann es etwas dauern, bis eure Worte auf unserem Blog zu lesen sind. Wir freuen uns aber schon drauf sie zu lesen und zu beantworten.
Liebe herzhafte Grüße,
Marie und Saskia