2012 Fall TV-Shows #1

Donnerstag, 13. September 2012

Ende vom Sommer ist ja etwas, worauf sich eigentlich niemand so wirklich freut, trotzdem gibt es ein paar durchaus gute Gründe sich auf den Herbst zu freuen - unter anderem die wiederkommenden und vor allem neuen Fernsehserien, zumindest für Serienfreaks wie mich. Neben den ganzen zurückkehrenden Serien (Vampire Diaries, Hart of Dixie, Modern Family, 2 Broke Girls, etc. etc.) ist es auch immer wieder spannend, was die Sender noch so Neues für uns Junkies vorbereitet haben. Irgendwie bin ich bisher vom Lineup für den Herbst eher ein wenig enttäuscht, trotzdem gibt es natürlich ein paar Premieren auf die ich mich freue. Genau die werde ich hier für euch ein bisschen dokumentieren - vielleicht gibt es ja noch Leute da draußen, die sich über neue Serien genau so freuen wie ich! Auf einer Seite, die bei mir seit Jahren zu den meist besuchten gehört, nämlich www.sidereel.com findet man allerhand Informationen über die neuen 2012 Fall TV-Shows, unter anderem über:



THE NEW NORMAL (NBC)

Als etwas andere Familiencomedy erinnert die Serie die ab dem 11. September auf NBC läuft direkt an Modern Family. Definitiv kein schlechtes Zeichen, wenn man bedenkt das MF seit längerem zu den meist gelobten und Award-nomierten Serien Amerika's gehört. In The New Normal geht es um Bryan und David, ein glückliches und erfolgreiches Paar aus Los Angeles. Den beiden schwulen Karrieremännern fehlt eigentlich nur noch eins zu ihrem Glück - ein Baby. Und da kommt Goldie ins Spielt. Goldie ist ein naives, aber intelligentes Landei aus dem Midwest, das durch unglückliche Umstände in LA landet und sich dort entschließt sich als Leihmutter einem schwulen Paar zu einem Kind zu verhelfen. Mit ihr kommen auch ihre 8-jährige Tochter Shania, die sie mit 15 bekam, und ihre Großmutter Jane in die Großstadt, letztere absolut vorurteilsbelastet und verbittert. Goldie will mit dem Geld ihrer Tochter eine Zukunft bieten und sich selber den Traum eines Jurastudiums erfüllen, Bryan und David schließen die hübsche Blondine sofort in ihr Herz - und sie und Shania ziehen kurzerhand bei den beiden ein.

Meine Meinung zum Pilot von 'The New Normal':
Definitiv kein schlechter Start in eine vielversprechende Serie. Goldie wird genau so dargestellt wie sie sein soll - gutmütig, naiv, weltoffen, ihre Großmutter Jane als die glamouröse und vorurteilbelastete "Nana from hell"; wie sie in Goldie's Handy abgespeichert ist. Bryan und David spielen das Klischee eines schwulen Pärchens - einer eher der Mann, einer eher der weibliche Part der Beziehung. Und genau da habe ich auch ein kleines Problem mit der Serie: im Pilot wurde ein schwuler Stereotyp nach dem anderen abgespult - teils mit Sicherheit verletzend für Leute, die selber mit solchen Vorurteilen zu kämpfen hatten. Andererseits ist der Umgang damit bisher meiner Meinung nach gelungen, ohne ins Lächerliche gerückt zu werden - es ist nur zu hoffen, dass das auch so bleibt, und das ganze nicht in eine verletzende Slapstick Comedy umschlägt. 
Meiner erster Eindruck von 'The New Normal' ist also ziemlich positiv, die 20 Minuten der ersten Folge bringen einen zum Lachen und machen Lust auf mehr. Vor allem die Leistung der Schauspieler ist durchweg überzeugend und charmant! Achso, in der Produktion sind übrigens viele Mitglieder der Glee-Crew beteiligt, was man durchaus merkt! Also - anschauen!

Auf welche Serien freut ihr euch so am meisten?
Eure Marie

Kommentare:

  1. Klingt interessant, muss ich mir mal anschauen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich natürlich auf Greys Anatomy. Dein Serientipp gefällt mir, könnte was für mich sein. Muss mal im Digi-Kabel gucken, ob wir den haben. Ist das ein Pay-TY-Sender?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa auf Grey's freue ich mich natürlich auch! Bisher läuft die Serie nur in den USA, hier in Deutschland wird es wohl noch eine Weile dauern, bis sie im Fernsehn läuft! ;) lg Marie <3

    AntwortenLöschen

Lieber Schreiber,
dadurch dass wir die Kommentare per Hand freischalten (um Spam zu vermeiden) kann es etwas dauern, bis eure Worte auf unserem Blog zu lesen sind. Wir freuen uns aber schon drauf sie zu lesen und zu beantworten.
Liebe herzhafte Grüße,
Marie und Saskia